Schutz von personenbezogenen Daten

Diese Informationen beziehen sich auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Dies sind diejenigen Daten, anhand derer Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, beispielsweise Ihr Vorname, Nachname, Ihre E-Mail- und IP-Adresse.

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Anlässen erfasst:

  • Bei einem Besuch der Website Kanzlei.belgium.be. In Ihrem Browser beginnen diese mit „(www.)kanzlei.belgium.be“.
    Wenn ein Link zu einer anderen Website, einer Online-Applikation oder einem sozialen Netzwerk führt, müssen Sie auf die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten der für diese Dienste Verantwortlichen beziehen.
  • Bei einer Kontaktaufnahme mit uns

Der Schutz Ihrer personenbezogene Daten erfolgt gemäß der europäischen Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (in Kraft getreten am 25. Mai 2018) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

1) Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitungsvorgänge

Gemäß Königlichem Erlass (vom 15. Mai 2001) zur Schaffung des FÖD Kanzlei des Premierministers gehört zu den Aufgaben der Generaldirektion Externe Kommunikation unter anderem:

  • die Einrichtung eines Fachzentrums
  • die Einrichtung eines Servicezentrums für Kommunikation
  • die Organisation, Entwicklung und Koordination abteilungsübergreifender Kommunikation und Information zu und mit den Bürgern, Medien und Politikern

Der Königliche Erlass vom 19. Juli 2001 zur Umsetzung von Artikel 2, Absatz 1, des Gesetzes vom 11. April 1994 über die Öffentlichkeit der Verwaltung (Belgisches Staatsblatt vom 1. September 2001) nennt ebenfalls als Aufgabe der Generaldirektion die Gestaltung und Umsetzung der Informationspolitik der föderalen Behörden vor, insbesondere:

  1. die Nutzung aller Informationstechniken, um den Bürger zu informieren und seine Landeskenntnisse auszubauen;
  2. eine möglichst vollständige Dokumentation des nationalen Erbes sowie der nationalen Aktivitäten und der Errungenschaften;
  3. die Koordination der Initiativen der unter Punkt 1. und 2. genannten Bereiche.

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken erfasst und verarbeitet:

  • um Sie zu unterrichten
  • um Ihre Fragen zu beantworten
  • um die Sie betreffenden Vorgänge zu bearbeiten

Daten werden ebenfalls anonym erfasst und verarbeitet:

  • zu statistischen und qualitativen Zwecken, mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen zu verbessern
  • um Ihnen eine Antwort in Ihrer Sprache geben zu können

Wenn Ihr Antrag Informationen oder Dienstleistungen einer anderen Verwaltung betrifft, teilen wir Ihnen die Details dieser Verwaltung mit, und es steht Ihnen frei, diese zu kontaktieren oder nicht.

2) Verarbeitete Daten

In den beiden nachfolgend dargestellten Situationen werden personenbezogene Daten automatisch erfasst und verarbeitet:

SituationErfasste und verarbeitete Daten
Sie besuchen eine oder mehrere InternetseitenIP-Adresse
Sie treten mit uns über ein elektronisches Formular oder per E-Mail in KontaktDer von Ihnen angegebene Name, Vorname und die E-Mail-Adresse Austausch von E-Mails über das Kontaktformular und per Datenübermittlung Metadaten, die möglicherweise mit Ihrer E-Mail verbunden sind

Die sonstigen personenbezogenen Daten, die Gegenstand einer Verarbeitung sein können, sind im Register der Datenverarbeitung erfasst.

Daten, die nicht personenbezogen sind, werden ebenfalls automatisch ohne Kopplung an Ihre IP-Adresse und somit unter Wahrung Ihrer Anonymität erfasst. Sie werden zu statistischen Zwecken genutzt und um den Inhalt des Webportals zu verbessern:

  • Sprachwahl
  • verwendete Suchmaschine
  • verwendete Schlüsselwörter
  • Website, über die Sie gekommen sind
  • besuchte Seiten
  • Besuchsdauer pro Seite
  • Liste der heruntergeladenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • verwendeter Browser
  • Plattform bzw. Betriebssystem, das auf Ihrem Computer installiert ist

3) Verwendung von Cookies

Diese Website setzt folgende Cookies:

Cookies, die für die einwandfreie Funktionsweise der Website notwendig sind:

  • language: Sprachwahl

  • has_js: Prüfung, ob Ihr Browser JavaScript akzeptiert oder nicht (Sitzungsstatus)

  • _unam: Dieses Cookie erfasst die Klicks und das Teilen einer Seite

Statistische cookies van Google Analytics:

  • _ga
  • _gid
  • _gat

4) Bewaringsduur

De bewaringsduur:

  • van uw IP-adres: 24 uur
  • van de cookies: 13 maanden
  • van de uitwisselingen via het contactformulier en via e-mail: 12 maanden

In uitzonderlijke gevallen, zoals een gerechtelijke procedure, kunnen uw persoonsgegevens langer worden bewaard.  

5) Veiligheid

De FOD Kanselarij van de Eerste Minister waarborgt de veiligheid (integriteit en vertrouwelijkheid) van uw persoonsgegevens. Ze worden onder meer beschermd tegen ongeoorloofde toegang, onrechtmatig gebruik, verlies en ongeoorloofde wijzigingen.

Daarvoor gebruiken we beveiligingstechnieken en -procedures die we hier om veiligheidsredenen niet uitvoerig beschrijven.

Op fysiek, technisch en organisatorisch vlak worden gepaste maatregelen genomen om een veiligheidsniveau te garanderen dat aangepast is aan de risico’s.

6) Recht op inzage, rechtzetting, bezwaar en wissen

U heeft bepaalde rechten voor de persoonsgegevens die we gebruiken: het recht van inzage, het recht op rechtzetting, het recht om bezwaar aan te tekenen en het recht om gegevens te laten wissen.

We behandelen uw aanvraag binnen 30 kalenderdagen. Als uw aanvraag complex is of onze diensten tal van aanvragen moeten behandelen, dan wordt de termijn verlengd met 60 dagen.

Stuur een e-mail of een brief naar onze functionaris voor gegevensbescherming, samen met een scan of een kopie van uw identiteitsbewijs, met daarop uw handtekening, om uw rechten uit te oefenen:

dpo@premier.fed.be

Federale Overheidsdienst (FOD) Kanselarij van de Eerste Minister

Ter attentie van de functionaris voor gegevensbescherming

Hertogsstraat 4

1000 Brussel

7) Klachten

Als u vindt dat de FOD Kanselarij van de Eerste Minister uw persoonsgegevens niet heeft verwerkt in overeenstemming met de geldende regelgeving, dan heeft u het recht een klacht in te dienen bij de Gegevensbeschermingsautoriteit:

Gegevensbeschermingsautoriteit

Drukpersstraat 35

1000 Brussel

E-mail: commission@privacycommission.be

8) Contact

Voor informatie over ons gegevensbeschermingsbeleid kunt u contact opnemen met onze functionaris voor gegevensbescherming: dpo@premier.fed.be